32. Generalversammlung Gymnastikriege STV Neuenkirch

Anlässlich der 32. Generalversammlung der Gymnastikriege Neuenkirch trafen sich 46 Mitglieder am 14. Januar 2019 zur alljährlichen Zusammenkunft im Restaurant Sonne.

Nach einem schmackhaften Abendessen eröffnete unsere Präsidentin Gerda Hermann den offiziellen Teil. Im Speziellen wurden die anwesenden Ehrenmitglieder wie auch die Delegationen der vertretenen STV-Vereine Neuenkirchs willkommen geheissen.
Umrahmt mit zahlreichen Fotos des vergangenen Vereinsjahres liess man die gemeinsamen Stunden (sei es bei Wettkämpfen, in der Halle oder auf dem Vereinsausflug) beim Jahresbericht Revue passieren. Ein letztes Mal präsentierte Antonia Stirnimann die Jahresrechnung wie auch das Budget für das kommende Jahr. Ihre zuverlässige und korrekte Arbeit im Vorstand wurde mit einem kräftigen Applaus verdankt.
Wir durften dieses Jahr zwei neue Aktivmitglieder im Verein aufnehmen. Es sind dies je eine Turnerin in der Fitnessriege und eine Turnerin bei der Wettkampfriege. Herzlich Willkommen an dieser Stelle und viel Freude beim gemeinsamen Trainieren. Durch den Rücktritt von Antonia Stirnimann galt es das Amt der Kassiererin neu zu besetzen. Pia Bachmann erklärte sich bereit ihr Amt als Vize-Präsidentin weiterzugeben und den Posten der Kassiererin zu übernehmen. Als Vize-Präsidentin wurde einstimmig Jolanda Bucher gewählt. Wir wünschen euch viel Freude bei eurer neuen Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die Nebenämter und das technische Komitee wurden für ein weiteres Jahr bestätigt. An dieser Stelle wurde der langjährige Einsatz von Katja Wespi als Leiterin verdankt, welche von ihrer Leitertätigkeit zurückgetreten ist.
Ein weiteres Mal durften zahlreiche Turnerinnen ein Präsent für ihren fleissigen Trainingsbesuch entgegennehmen. Anschliessend fand die Verkündung der Vereinsmeisterschaft statt. Herzlich gratulieren wir Marlene Stofer zu ihrem Titel Vereinsmeisterin. Die vielen Einsätze unter dem Jahr in diversen OK’s und Nebenämtern wurden verdankt und wie seit einigen Jahren ein Superweib erkoren. In diesem Jahr ging diese besondere Auszeichnung für grosses Engagement für den Verein und speziell für die Jugendarbeit an Miriam Stöckli. Besonders hervorzuheben ist auch die Wahl von Alexandra Marx zum neuen Ehrenmitglied.
Zum Schluss folgte der Ausblick auf’s 2019. Ein erster Höhepunkt wird die Matinee vom 9. Juni sein, bei welcher der gesamte STV sich lokal präsentieren können wird. Im Juni (Einzel 14.6.-16.6, Vereinsturnen 21.6.-23.6.) wird das Eidgenössische Turnfest in Aarau stattfinden. Zahlreiche Turner/innen des STV Neuenkirch werden dort im Einsatz stehen. Im November folgt ein Show- und Unterhaltungsabend der besonderen Art.
Die Präsidentin dankte allen Mitgliedern für ihren Beitrag zu einem aktiven Vereinsleben und schloss die 32. Generalversammlung.

By | 2019-01-18T18:05:11+00:00 Januar 18th, 2019|