Jeweils Ende Jahr finden die Qualifikationen für die Schweizer Kader im Kunstturnen vom STV statt.

Dieses Jahr konnten die Testwettkämpfe in Magglingen nicht stattfinden. Somit zählten verschiedene Parameter und vergangene Resultate sowie die Beobachtungen von Domenico Rossi (Schweizer Nachwuchstrainer) für die Kaderqualifikationen.

Sehr erfreulich konnten sich gleich vier Turner vom STV Neuenkirch für ein Kader qualifizieren.

Levin Sager und Morris Krauer schafften zum ersten Mal den Status Jugendkader.

Leon Schüpbach qualifizierte sich bereits nach dem letzten Jahr erneut für das Jugendkader.

Linus Wolfisberg konnte sich wiederum für das Nachwuchskader qualifizieren.

Die vier Athleten trainieren im regionalen Leistungszentrum Luzern mit Standort Turnwerkstatt Zentralschweiz in Malters und gehören zu den besten Nachwuchs Kunstturner der Schweiz.

Der STV Neuenkirch ist ausserordentlich Stolz gleich mit vier Turnern in einem Schweizer Kader vertreten zu sein. Die Grundlagen und das Turn ABC haben sie im STV Neuenkirch erlernt.

Das ganze Leiterteam STV Neuenkirch gratuliert zu diesen tollen Leistungen!

An der Testsimulation in Malters im November konnten Levin, Leon und Linus zusätzlich ihre Kategorie gewinnen und einen Pokal mit nach Hause nehmen.